Single post

Gelli Plate Printing

Seit Anfang dieses Jahres bin ich beim Lifebook 2018 dabei. Eine Wochenaufgabe ist dabei der sogenannte Gelli Print.  Hierbei wird auf eine Gelplatte Farbe aufgebracht, mit dem Farbroller verteilt und dann mit Schablonen oder diversen anderen Hilfsmitteln Muster in die Farbe (Acrylfarbe) gemacht. Mit einem Papier wird dann ein sogenannter Monoprint gemacht.  Man legt das Papier auf die Gelplatte, drückt es gut an und zieht das Papier wieder ab. Diese Schritte wiederholt man so lange, bis einem das Ergebnis gefällt. Ich konnte irgendwie nicht mehr Aufhören und es sind bei mir ganze 20 Drucke geworden.  Die Blätter lasse ich gut trocknen und werde sie zu einem anderen Zeitpunkt noch bekritzeln. Ich habe mir überlegt, aus den fertigen Drucken Notizbücher für meinen Shop zu machen.

Die Gelli Plate gibt es fertig im Internet zu kaufen. Allerdings war mir dies zu teuer und ich habe kurzerhand ein paar eigene Platten gemacht. Es gibt verschiedene Anleitungen davon im Internet. Ich habe die von Ruth Alice Kosnick, in Youtube genommen. Die Platte funktioniert wunderbar. Die Stoffe wie Glycerin und Isopropanol gibt es günstig bei Ebay zu kaufen.

Zum Schluss zeige ich noch ein paar Bilder von den fertigen Drucken

Bis bald

Nini

LEAVE A COMMENT

theme by teslathemes